Hausnotruf

– Sicherheit für Zuhause –

BERUHIGT und SICHER alleine Zuhause leben – das möchten wir mit unserem Notrufangebot für Sie erreichen.
Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie schnell Hilfe benötigen, drücken Sie den Notfall-Knopf am kleinen Handsender. Das Hausnotrufgerät stellt dann sofort die Verbindung zu einem Mitarbeiter in der Hausnotrufzentrale her – 365 Tage im Jahr! Die Mitarbeiter nehmen Sprechkontakt mit Ihnen auf, klären die Situation und leiten die entsprechenden Hilfemaßnahmen ein. Je nach Hausnotruf-Tarif wird dann eine Vertrauensperson Ihrer Wahl (Verwandte, Nachbarn, Bekannte) oder die Diakoniestation Eggenstein-Leopoldshafen alarmiert, die Ihnen zu Hilfe kommt. Bei akuten Situationen alarmieren wir sofort den Rettungsdienst und eine unserer pflegerischen Mitarbeiterinnen.

Technik, Installation und Einweisung
  • Bereitstellung eines modernen Hausnotrufgeräts mit Funksender nach den neuesten Qualitätsstandards
  • Persönliche Einweisung in den Gebrauch des Gerätes aller beteiligten Personen
  • Erstellung eines Maßnahmenplan zusammen mit Ihnen und/oder Ihren Angehörigen

  • Kostenfreie Wartung Ihres Geräts von uns
Hausnotruf – Ablauf
  • Ihre Rufe werden 24 Stunden rund um die Uhr entgegengenommen und es wird versucht, eine Sprechverbindung mit Ihnen herzustellen

  • Sie werden nach Ihren Kontakt- oder Hilfewünschen gefragt
  • Ihre Kontaktpersonen werden vom Hausnotruf informiert
  • Ihnen wird schnell und zuverlässig die notwendige Hilfe vermittelt
  • Sie werden während Ihres Notrufes von geschulten Mitarbeitern betreut und auf Wunsch bleiben dieser so lange mit Ihnen in telefonischer Verbindung, bis  Hilfe vor Ort eingetroffen ist
Zusatzleistungen
  • Ihnen steht im Notfall ein 24 Stunden – Bereitschaftsdienst zur Verfügung
  • Ihre Schlüssel sind in unserer Diakoniestation hinterlegt
  • Ihre Bezugspersonen sind durch uns  unfall- und haftpflichtversichert
  • Damit Ihr Hausnotrufgerät angeschlossen werden kann, erhalten Sie von uns gegebenenfalls zusätzliches Material kostenlos.

Preise

Einrichtungsentgeld (einmalig):

  • 50,- €

  • Bereitstellung, Einweisung und Erstellen des Notfallplans

Grundpaket (monatlich):

  • 49,90 €

  • Entgegennahme der Notrufe (24-Stunden)

  • Mobiler Bereitschaftsdienst im Notfall (24 Stunden)

  • Schlüsselhinterlegung in unserer Geschäftsstelle

  • Unfall- und Haftpflichtversicherung für Bezugspersonen

(23,- € Grundpaket Hausnotruf + 17,90 € für die Schlüsselhinterlegung)
Bei Vorliegen von Pflegegraden übernimmt die Krankenkasse einen Teil der anfallenden Kosten. Im Falle eines Notrufs mit Einsatz einer unser Pflegekräfte wird eine Pauschale von 40,- € (Wochentag), 60,- € (Wochenende) zzgl. Anfahrtspauschale berechnet.

Wir sind stets für Sie da

Bei Fragen rund um den Hausnotruf beraten wir Sie gerne und finden für Sie die optimale Lösung. Gernen kommen wir bei Ihnen vorbei. Termine auf Anfrage.

Alfons Stollenmeier

Fachmann für den Hausnotruf