Aktuelles2019-05-08T13:33:33+02:00

Aktuelles

Mai 2019

Tag der Pflege

7. Mai 2019|

Am 12.5.2019 ist nicht nur Muttertag, sondern auch internationaler Tag der Pflege. Seit 1967 wird der Geburtstag der britischen Krankenschwester Florence Nightingale zum Anlass genommen, die vielen Pfleger*innen in der ganzen Welt zu würdigen, aber auch um auf Verbesserungsmöglichkeiten und Missstände in der Branche aufmerksam zu machen.

Die Diakonie Deutschland macht unter anderem mit der Kampagne UNERHÖRT auf Alltagsheld*innen in der Pflege aufmerksam.

Mehr Infos: https://www.diakonie.de/unerhoert/

April 2019

Neue Mitarbeiterinnen in der Diakoniestation

23. April 2019|

Wir begrüßen zwei neue Mitarbeiterinnen in der Diakoniestation Eggenstein-Leopoldshafen.

Simone Geggus (42) ist examinierte Altenpflegerin und seit Mitte April 2019 bei uns im Pflegeteam. Gelernt und gearbeitet hat Frau Geggus in einer stationären Pflegeeinrichtung. „Auf die Pflege im häuslichen Umfeld“ freut sie sich am meisten.Magdalena Lutz (26) studierte Gesundheits- und Sozialwirtschaft und unterstützt seit Februar 2019 das Büroteam hauptsächlich in den Bereichen Abrechnung, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

10 jähriges Jubiläum bei der Diakoniestation

15. April 2019|

Wir gratulieren unseren zwei Hauswirtschaftlichen Nachbarschaftshelferinnen Manuela Roth und Petra Hämmerle zu 10 Jahren Mitarbeit in der Diakonie.

Seit Frühjahr 2009 sind die beiden gelernten Hauswirtschaftshelferinnen regelmäßig als hauswirtschaftliche Hilfe für zahlreiche Klient*innen unterstützend in Eggenstein-Leopoldshafen unterwegs. Egal ob beim Einkaufen, beim Kochen, beim Reinigen der Wohnung oder einfach nur zur Betreuung und Ansprache – wer die Beiden kennt, weiß, auf sie ist immer Verlass.

Nicht nur für unsere Klienten eine Hilfe im Alltag – auch für uns in der Diakoniestation eine Bereicherung unseres Teams.

Wir danken für euer Engagement und freuen uns auf weitere Jahre!

Unsere neuen Autos sind da

9. April 2019|

Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen – seit dem 01.04.2019 sind wir mit zwei neuen Autos im Einsatz unterwegs.

Dafür haben wir nach vier Jahren Nutzung zwei unserer kleinen Flitzer wieder abgegeben.

Eine neue, überarbeitete Beschriftung haben unsere zwei neuen Autos natürlich auch bekommen.

Mit im Schnitt 150 km pro Tag sind wir mit unseren Autos jährlich umgerechnet mehr als 54.000 km unterwegs – und das nur in der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen. Damit könnten wir die Erde mehr als einmal umrunden.

März 2019

Boys´ Day 2019

29. März 2019|

Typische Frauenberufe – klar, da gehört Altenpfleger*in dazu. Bei uns in der Diakoniestation Eggenstein-Leopoldshafen arbeiten sogar nahezu 100% Frauen in der Pflege.

Zum ersten Mal waren wir deshalb beim Boys´Day – Jungen Zukunftstag dabei.

Die Jungs waren beim Frühdienst ab 8:30 Uhr mit unseren Schwestern unterwegs bei unseren Klienten und konnten sich so hautnah ein Bild vom Berufsalltag einer Altenpflegerin im ambulanten Dienst machen.

„anders als erwartet“ und doch „interessant“ war das Resümee der beiden. 👍👍

Erste Hilfe Kurs – Nachbarschaftshelfer*innen

25. März 2019|

Eine Auffrischung für die Erstversorgung bei Notfällen hatten alle unsere Nachbarschaftshelfer*innen am 16.03.2019 und/oder am 23.03.2019. Der 8-stündige Erste-Hilfe-Kurs ist eine Pflichtveranstaltung für alle Helfer*innen in der Hauswirtschaft und der Betreuung, der alle zwei Jahre in der Diakoniestation stattfindet.

Mitarbeiterschulung – Transfer

21. März 2019|

Gleitmatte, Positionierungskeile und Antirutschmatte – das waren die Schlagwörter und Hauptbestandteile unserer Schulung für Pflegefachkräfte und betreuende Angehörige am 18.03.2019.

Herr Rössler, unser Referent im Auftrag des Sanitätshaus Langmann, zeigte anschaulich, wie Hilfsmittel die Pflege und Betreuung eines Patienten, für den Pflegenden, aber natürlich auch für den Pflegebedürftigen, erleichtern können. Hauptaugenmerk lag dabei beim Transfer und der Lagerung im Bett und vom Bett zum Stuhl. Positionierungskeile und eine handliche Antirutschmatte können beim Aufrichten und bei der Stabilisierung des Patienten im Bett sehr nützlich sein, so kann der Patient bspw. besser Essen und Trinken. Eine weiche Gleitmatte erleichtert hingegen das lagern und bewegen im Bett.

Selbst unsere erfahrenen Mitarbeiter*innen waren bei dieser Fortbildung von den Möglichkeiten und Arbeitserleichterungen begeistert.

Bei Bedarf für Pflegehilfsmittel beraten wir Sie gerne.

Fastenaktion – Sieben Wochen ohne

5. März 2019|

„Lügen haben kurze Beine“ oder „Ehrlich währt am längsten“

Diese schlauen Sprüche kennt jeder – doch hat man sie wirklich im Alltag verinnerlicht?

Die nächsten sieben Wochen schließen wir uns der Fastenaktion der evangelischen Kirche „Sieben Wochen ohne“ an

Sieben Wochen Ohne Lügen – damit wollen auch wir unseren Arbeitsalltag, aber auch im privaten Umfeld, unser Handeln reflektieren und überdenken.

 

Mehr Impulse gibt’s hier:

https://7wochenohne.evangelisch.de/warum-fasten-wir-eigentlich

Februar 2019

Boys-Day am 28.03.2018

26. Februar 2019|

Ein Tag in der ambulanten Altenpflege

Du bist an diesem Tag mit einer unserer Altenpfleger*innen auf Tour in Eggenstein oder Leopoldshafen.
Dabei lernst du den Arbeitsalltag eines/einer Altenpfleger*in am besten kennen und kannst dir ein gutes Bild machen und alle deine Fragen direkt an unsere Expert*innen stellen.
Vielleicht weißt du ja am Ende des Tages, ob du dir eine berufliche Zukunft im Bereich der Altenpflege/Altenhilfe vorstellen kannst.

Interessierte Jugendliche können sich telefonisch bei uns in der Geschäftsstelle anmelden (Tel.: 0721-705750).

Neuer Pflegestützpunkt in Stutensee

13. Februar 2019|

Als Pflegestützpunkt in Stutensee, wird er auch für unsere Gemeinde zuständig sein.
Beratungen finden auch regelmässig direkt in Eggenstein-Leopoldshafen statt. Termine finden Sie auf den Seiten der Gemeinde unter https://www.egg-leo.de/…/meldung…/Pflegestuetzpunkt-2018.php

Wir freuen uns auf die konstruktive und positive Zusammenarbeit.

Bei Fragen sprechen Sie uns an:-)

 

MDK Prüfung

2. Februar 2019|

Mit der Note 1,0 👍 in Kundezufriedenheit haben wir die diesjährige MDK Prüfung 👩‍🏫👨‍🏫 hinter uns gebracht.
Jeder in der Pflege kennt Sie, keiner mag Sie, jeder ist froh wieder 1 Jahr Ruhe zu haben.
Zwei Tage wurden wir vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) auf Herz ❤️ und Nieren geprüft und haben mit einer Gesamtnote von 1,1 wieder bestätigt bekommen, dass wir in allen Bereichen erstklassige Arbeit leisten.
Besonders freut uns die Note 1,0 im Bereich Kundenzufriedenheit. Zeigt Sie doch, dass wir für unsere Kunden alles richtig machen.
Danke an unsere Mitarbeiter*innen, denen wir dieses tolle Ergebnis verdanken. 👏👏

Januar 2019

Neue Möglichkeiten zu Unterstützung unserer Patienten.

28. Januar 2019|

Heute haben wir das Notfall-Hebekissen der Firma Mangar Health geschult 👨‍🏫. Frisch angeschafft, haben alle Schwestern 👩‍🔬 die Handhabung geübt, um damit sicher und schnell unseren Kunden im Falle eines Sturzes zu helfen.

Wir sind sicher, dass wir mit dieser Investition noch besser Helfen können und gleichzeitig unsere Schwestern bei Ihrer Arbeit entlasten können.

Jahresfeier oder späte Weihnachtsfeier

23. Januar 2019|

Völlig egal 😃.

Gestern haben wir gemeinsam unsere jährliche Feier ausgerichtet. Mit Vertretern der Evangelische Kirchengemeinde Eggensteinund der Evangelischen Kirchengemeinde Leopoldshafen haben wir gemütlich bei sehr leckerem Essen zusammengesessen und ein paar schöne Stunden verbracht.

Danke an des komplette Team der Diakoniestation Eggenstein-Leopoldshafen. Ihr macht einen tollen Job.

November 2018

… und wieder Abrechnung

9. November 2018|

Und wieder auf Fortbildung zu Themen der Abrechnung 💵. Gar nicht so leicht im Dschungel 🏝️ aus Sozialgesetzbuch, Pflegeweiterentwicklungsgesetz, Pflegeergänzungsgesetz, Pflegepersonalstärkungsgesetz, und Pflegeneuausrichtungsgesetz einen klaren Kopf 🙄 zu behalten.
Dazu kommen noch Rahmenvereinbarungen mit den Kassen, die Unterstützungangebote-Verordnung, Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschuß und leider noch vieles mehr.
Vielen Dank an den Referent von der BWKG und an die VWA Karlsruhe als Veranstalter.
Wieder viel gelernt, damit wir unseren Kunden bestmöglichen Service bieten können.

Oktober 2018

Für Sie erreichbar

24. Oktober 2018|

Zusammen mit unserem Kooperationspartner bieten wir Ihnen einen 24-Stunden-Notruf an. Mit einem kleinen Sender, den Sie am Handgelenk oder um den Hals tragen können Sie jede Hilfe rufen, wenn diese durch einen Notfall gebraucht wird. Dadurch können Sie so lange wie möglich in Ihren eigenen vier Wänden wohnen. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie (unverbindlich) gerne!

Mitten in der Kirwe

21. Oktober 2018|

Direkt vor der Haustür – die Kirwe, und wir sind mittendrin! 3 Tage lang wirbelt die Kirwe in Eggenstein nicht nur die Einwohner auf, sondern auch unsere Station. So versorgten wir den Stand der Autoscooter bspw. mit Strom. Dennoch sind wir nach 3 Tagen auch wieder froh, unsere Parkplätze vor der Station nutzen zu können.