Aktuelles2019-05-08T13:33:33+02:00

Aktuelles

November 2019

Oktober 2019

Verabschiedung in den Ruhestand

15. Oktober 2019|

Egal ob Kurzzeitpflege in den 90er Jahren, auf Tour bei den Patienten, oder als Nachbarschaftshelferin – Ingrid Jacob war eine feste Größe in unserem Team der Diakoniestation.

Auch noch nach Ihrem Ruhestand war Frau Jacob als Nachbarschaftshelferin bei uns im Einsatz und übernahm so manchen Einsatz – immer mit Herzblut und Begeisterung. Für so viel Engagement sind wir natürlich sehr dankbar und wünschen Frau Jacob für die Zukunft nur das Beste.

Einladung Seniorennachmittag

10. Oktober 2019|

Im Oktober, November und Dezember veranstalten wir, an je einem Nachmittag im Monat, einen Seniorennachmittag bei uns in der Diakoniestation „Alte Schmiede“.

Wir möchten diese Tradition aufleben lassen und mit Ihnen bei Kaffee und Kuchen und einem kleinen abwechslungsreichen Programm einen ausgelassenen Nachmittag verbringen (mehr …)

Besuch im Heimathaus Eggenstein

1. Oktober 2019|

Am Dienstag, den 24. September fuhren einige Bewohner der Seniorenresidenz Waldäcker ins Heimathaus Eggenstein. Frau Lichtenwalter, eine der Bewohnerinnen, hatte den Wunsch ihren Mitbewohnern zu zeigen wo sie lange Zeit gewohnt und gelebt hat.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch den Museumsführer Wolfgang Knobloch gab es einige interessante Infos zum Haus selbst. Im Erdgeschoss des Museums befindet sich eine Küche und ein Zimmer mit vielen Trachten der sogenannten Siwatzern (Donauschwaben). Im Obergeschoss wird dargestellt, wie die Bauers- und Bürgerleute (mehr …)

September 2019

Erfolgreicher Stand auf der Seniorenmesse

24. September 2019|

Wir waren dabei – bei der ersten Seniorenmesse in Eggenstein-Leopoldshafen. Gefreut haben wir uns über viele nette Gespräche mit bekannten und neu kennengelernten Menschen. Unser Stand hat allen Messebesuchern einen kleinen Überblick über unsere Angebote und Arbeitsbereiche gegeben.

Vielen Dank an alle Besucher*innen und Helfer*innen für diesen tollen Tag. Wir freuen uns auf ein nächstes Mal.

Der Pflegegeldrechner ist da!

18. September 2019|

Hier gehts zum Pflegegeldrechner!

Mit Einstufung in einen Pflegegrad können Sie Leistungen der Pflegekasse in Anspruch nehmen. Je nach Einstufung und Grad der Pflegebedürftigkeit haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten Unterstützungen zu erhalten.

Eine der wichtigsten Unterstützungsangebote ist das Pflegegeld bzw. die Pflegesachleistungen. Der Gesetzgeber hat vorgesehen, dass Sie diese Leistungen teilweise in Sachleistungen durch uns als Pflegedienst und den verbleibenden Teil (mehr …)

August 2019

Aus unserem Archiv

15. August 2019|

Vor genau 30 Jahren, am 20. August 1989, wurden im Rahmen eines Gottesdienstes und einem anschließenden Tag der offenen Tür die Schlüssel für den Neubau „Haus der Diakonie“ feierlich übergeben.
Das alte Gebäude konnte damals nicht erhalten werden und wurde 1988 abgerissen und mit historischer Fassade, so wie wir es heute kennen, wiederaufgebaut.

Genutzt wurde die „Alte Schmiede“ ab dem 01. September 1989 im Untergeschoss für eine wochenweise Kurzzeitpflege, die insgesamt von (mehr …)

9. August 2019|

„Spruchreif“ ist der Videoblog der Diakonie Baden.🗣❗️

Wer dem Klimawandel begegnen will, muss auch das soziale Klima in den Blick nehmen. Das wirft Fragen nach der Leistungs-, Versorgungs- und Verteilungsgerechtigkeit auf.

Was gibt es für einen christlichen Wohlfahrtsverband zu gesellschaftspolitischen Themen zu sagen? Der Vorstandsvorsitzende, Oberkirchenrat Urs Keller, mit aktuellen Positionen, Meinungen und Kommentaren.

Juli 2019

Sommerfest

29. Juli 2019|

Wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.
Mt. 18,20

Ein Dankeschön des Vorstandes an alle Mitarbeiter*innen ist das alljährliche Sommerfest in der Diakoniestation ☀️☀️. Bei heißen Temperaturen wurden kühle Getränke, gegrilltes und selbst gemachte Salate und Nachspeisen serviert und genossen.Der Vorstand dankte in einer kleinen Ansprache (mehr …)

Verhinderungspflege

22. Juli 2019|

Sommerzeit ist Urlaubszeit – doch was machen pflegende Angehörige, die nicht einfach spontan in den Urlaub fahren können oder sich eine Auszeit nehmen können?

Pflegepersonen, die einen Menschen ab Pflegestufe 2 Zuhause pflegen haben Anspruch auf die sogenannte Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI. Diese soll Pflegepersonen bei Krankheit, Terminen oder Urlaub entlasten. Die Pflege und/oder Betreuung kann in dieser Zeit (mehr …)

Verabschiedung unserer Schwester Frieda

15. Juli 2019|

In einer kleinen Feier wurde Schwester Frieda Kljuew in den wohlverdienten Ruhestand entlassen.

Sie kam in den Neunzigern als Ingenieurin für Flurbereinigung aus Russland zu uns nach Deutschland. Hier machte Sie die Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin. Heute nun, war Sie über 15 Jahre bei uns in der Station als Mitarbeiterin tätig. Stets verlässlich, immer bereit für verhinderte Kolleginnen einzuspringen. Unser Geschäftsführer dankte in einer kurzen Ansprache im Namen (mehr …)

Juni 2019

Schulung Personalhygiene

27. Juni 2019|

Personalhygiene –  wichtig für alle unsere Mitarbeiter*innen.

Wie desinfiziert man seine Hände richtig, wie schützt man sich am besten vor Noroviren und multiresistenten Keimen?

Die Fragen wurden bei unserer zweistündigen Schulung nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch beantwortet. Getestet wurde dann auch, wer seine Hände richtig desinfiziert hatte und ob die Hände danach auch sauber waren – den Test haben alle bestanden!

Viele Infos über richtige Hygiene gibt es auf der Seite des Robert Koch Instituts (RKI)

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Krankenhaushygiene/Kommission/Tabelle_Haendehyg_Rili.html

  • Woche der Diakonie

    Die Woche der Diakonie ist die größte Spendenaktion für diakonische Arbeit in Baden. Gesammelt wird in allen Kirchengemeinden Badens. Rund eine halbe Million Euro kommen so jedes Jahr zusammen. 93 Prozent davon gehen direkt in diakonische Hilfe vor Ort. Die Woche der Diakonie fördert besonders Initiativen, die ohne zusätzliche Mittel nicht umzusetzen wären.

Woche der Diakonie

24. Juni 2019|

Ganz unter dem Motto „Unerhört – diese Alltagshelden“ beginnt am 29.06.2019 die Woche der Diakonie!

Alltagshelden – das sind Haupt- und Ehrenamtliche, Spenderinnen und Spender, Nachbarn und Mitmenschen, die es oft selbst nicht leicht haben aber dennoch helfen. Unauffällig, ohne große Worte, die einfach tun. Und verändern damit die Welt in kleinen Schritten zum Guten. (mehr …)

Betreuung ist wichtig!

17. Juni 2019|

Dass unsere Bevölkerung in Deutschland immer älter wird ist durch die Medien weitestgehend bekannt. Wussten Sie auch, dass mehr als 30 % der über 65-Jährigen alleine im eigenen Heim wohnt?

Für Menschen, die im Alter alleine leben, ist es umso wichtiger eine Bezugsperson oder eine*n Ansprechpartner*in für die alltäglichen Fragen und Aufgaben zu haben, Ansprache zu erfahren oder etwas mit andern zu erleben.

Wir möchten unsere Betreuungsleistungen für bedürftige und ältere Menschen weiterhin aufrechterhalten und suchen daher immer wieder engagierte, flexible und zuverlässige Betreuer*innen – Alltagsheld*innen sozusagen!

Wenn Sie Interesse haben dann bewerben bzw. schreiben Sie sich einfach hier

*Quelle: https://www.dza.de/fileadmin/dza/publications/Fact_Sheet_Lebenssituation_%C3%84lterer_DZA_05-2017_DE.pdf

Pfingtsgruß mit Botschaft

7. Juni 2019|

Mit einer aktuellen Pfingstbotschaft von unseren Kolleg*innen aus Hamburg wünschen wir allen schöne Pfingstfeiertage! 😊🌺🌻🌞

Mai 2019

Tag der Pflege

7. Mai 2019|

Am 12.5.2019 ist nicht nur Muttertag, sondern auch internationaler Tag der Pflege. Seit 1967 wird der Geburtstag der britischen Krankenschwester Florence Nightingale zum Anlass genommen, die vielen Pfleger*innen in der ganzen Welt zu würdigen, aber auch um auf Verbesserungsmöglichkeiten und Missstände in der Branche aufmerksam zu machen. (mehr …)

April 2019

10 jähriges Jubiläum bei der Diakoniestation

15. April 2019|

Wir gratulieren unseren zwei Hauswirtschaftlichen Nachbarschaftshelferinnen Manuela Roth und Petra Hämmerle zu 10 Jahren Mitarbeit in der Diakonie.

Seit Frühjahr 2009 sind die beiden gelernten Hauswirtschaftshelferinnen regelmäßig als hauswirtschaftliche Hilfe für zahlreiche Klient*innen unterstützend in Eggenstein-Leopoldshafen unterwegs. (mehr …)